Die MineralienWende

Lösungen & Chancen

Die gute Nachricht ist: Jeder kann sofort bei sich selbst anfangen, um die ernährungsbedingte Unterversorgung mit Mineralien und Spurenelementen auszugleichen und Krankheiten zu vermeiden. Dafür sollte man die im Buch „MineralienWende“ zitierten Studien im Internet nachlesen und sich auf dieser Basis eigenverantwortlich selber eine ausgewogene Mineralienmischung als Nahrungsergänzung herstellen.

Leichter ist dies als Mitglied im Verein „MineralienWende“, der für Leser des Buches gegründet wurde, die sich für ihre eigene Gesundheit und für eine MineralienWende in der Welt engagieren wollen. Die bisherigen Mitglieder haben sich solch eine ausgewogene Mineralienmischung hergestellt und stellen sie allen Mitgliedern monatlich kostenlos zur Verfügung. Jeder dosiert die Mineralien eigenverantwortlich, nimmt sie ein und tauscht die Erfahrungen mit den anderen Mitgliedern aus. So kann jeder gesundheitsbewusste Mensch zum Mitforscher an diesem gesellschaftlich so brennend wichtigen Thema werden.

Vereint werden wir das gesellschaftliche Bewußtsein wecken und eine MineralienWende in Schwung bringen.

Vorbestellung des Buches





    Ich möchte benachrichtigt werden ...